20.10. Es ist wieder sehr warm und schwül

Administrator (Reinhard_de) on 20.10.2023

Höhepunkt des Tages war ein weiterer Besuch bei den Flamingos.

Höhepunkt des Tages war ein weiterer Besuch bei den Flamingos.

Freitag, 20.10.23, 20:15 Uhr

Campingleben:

Die Nachbarinnen aus Gallipoli sind hier eingetroffen. Sie müssen Mittwoch wieder in Deutschland sein.

Die direkten Nachbarn reisen nicht ab. Das Vorzelt ist undicht. Deshalb haben sie ein neues bestellt. Doch das ist noch nicht eingetroffen. Sie überwintern hier.

Es ist schwül warm, 32° am Nachmittag. Jetzt stehen noch Fenster und Türen im WW offen. Dank des leichten Luftzugs kann ich es so aushalten.

Schon am Morgen hörte ich immer wieder einzelne Gewehrschüsse. Gerade war wieder so ein Schuss zu hören.

Meine Bluetooth-Box funktioniert wieder. Gestern hatte ich im Internet eine Reparaturanleitung gefunden. Da hat die Box wohl freiwillig wieder zu funktionieren begonnen.

Tagesverlauf:

Gestern früh ins Bett heute früh aufgewacht. Es ist schwül warm, 32° als Tageshöchsttemperatur. Am Vormittag dies und das gemacht, zum Glascontainer und zum Strand gelaufen. Am Nachmittag zuerst im Reiseführer nachgelesen, was dort über meine Ausflugsziele vorgestern geschrieben steht. Später mit dem Auto die Straße nach Süden zu den Flamingos gefahren. Dabei begegnete ich als erstes einer Schafherde, die auf der ersten Düne entlang getrieben wurde. Erst ein ganzes Stück weiter südlich bei der Saline konnte ich dann ein paar Flamingos entdecken. Leider standen sie genau in Richtung der Sonne. Da konnte ich keine besonderen Fotos machen.

Wegen der Wärme ging ich dann vor dem Abendessen noch schnell unter die Dusche, obwohl das Handtuch danach wohl nicht richtig trocknen kann.

Back

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Kommentar :

Prüfziffer:
4 mal 3  =  Bitte Ergebnis eintragen