skip to content

Suche

Article and News

neues WEB vorbereitet

Der Speicherplatz auf dem WEB Server ist fast erschöpft. Statt einer Erweiterung habe ich gleich ein neues Paket bestellt. Das neue WEB ist schon vorbereitet. Im neuen Jahr geht es dort weiter. http://www.muth-ah.eu/


Weiterlesen

Neuer Eintrag Gesundheit

Zum aktuellen Stand (28.12.16) meiner Gesundheit informiere ich hier.


Weiterlesen



Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen?,

Die Bürgerbus Idee

Bürgerbus ist eine Idee, die mich schon lange bewegt. Die Buslinien in Althütte sind auf Backnang ausgerichtet. Will man nach Stuttgart fahren, muss man zuerst mit dem Bus 30 Minuten nach Backnang fahren und dann mit der S-Bahn 30 Minuten nach Stuttgart. Hinzu kommen noch Wartezeiten beim Einsteigen. Mit dem Auto bin ich, wenn es keinen Stau gibt in 45 Minuten in Stuttgart.
Eine Direktline von Althütte nach Winnenden zur S-Bahn würde für die Fahrt nach Stuttgart etwa 10 Minuten Fahrzeit einsparen.

Im Herbst zieht das Krankenhaus von Backnang nach Winnenden um. Bisher hielt der Bus aus Althütte nach 25 Minuten direkt beim Krankenhaus. In Zukunft muss man die 30 Minuten zum Bahnhof fahren und kann dort Wochentags in einen Bus zum neuen Krankenhaus in Winnenden umsteigen, Fahrzeit gute 15 Minuten, je nach Linienführung. Am Wochenende steigt man zuerst in die S-Bahn, dann noch in einen Bus zum Krankenhaus, Fahrzeit etwa 30 Minuten, Gesamtfahrzeit Bus -> S-Bahn -> Bus etwa 30 + 10 + 10 Minuten = 50 Minuten + Umsteigezeiten. Eine Verschlechterung gegenüber der bisherigen Fahrzeit zum Krankenhaus in Backnang um 50 %! Mit dem Auto benötigt man von Althütte zum neuen Krankenhaus etwa 20 Minuten.

Ein Bürgerbus von Althütte zum neuen Krankenhaus wäre also etwa 25 Minuten unterwegs gegenüber dem ÖPNV mit mehr als 50 Minuten. Mit der Verlegung des Krankenhauses nach Winnenden wird ein Bürgerbus direkt zum neuen Krankenhaus für viele Bürger sehr attraktiv.

Die Gemeinden Auenewald, Weissach und Allmersbach i.T., aber auch Rudersberg und Kaisersbach könnten mit einbezogen werden. An der Rettigkreuzung ließe sich ein Umsteigehalt einrichten, ab dem bei schwacher Auslastung nur noch ein Bus für alle Gemeinden nach Winnenden fährt.

In Bad Boll ist ein e-Bürgerbus geplant. Es wäre das Optimale, wenn es uns gelänge elektrisch betriebene Kleinbusse als Fahrzeuge an zu schaffen.

Hier geht es zu einem älteren Text zum Bürgerbus für Althütte unter Visionen.